19.01.2022 +++ Ansteigende Infektionszahlen an unserer Schule +++

Sehr geehrte Schulgemeinschaft,

nach mehr als 45 positiver PCR Testergebnisse und zahlreichen positiven Schnelltests mit heutigen Datum, ist weiterhin eine deutliche Dynamik im Infektionsgeschehen an unserer Schule spürbar. Lehrkräfte sind ebenfalls betroffen.

Auf der Grundlage, der sich entwickelnden Zahlen und der Einordnung, dass Schulkinder keine Kontaktpersonen sind, wird es zur Zeit keine Quarantäneanordnungen an unserer Schule geben.

Der Präsenzunterricht hat absolute Priorität im schulischen Geschehen.

Somit zeichnet sich ab, dass in Rücksprache mit der zuständigen Schulaufsicht die Stufe 2 lt. Stufenmodell des MBJS umgesetzt werden muss.
Das bedeutet, dass Angebote des Ganztags, wie  Arbeitsgemeinschaften, Freizeiten bzw. Lern- und Betreuungszeiten außerhalb des Regelunterrichts wegfallen.

Es greifen die bestehenden Hortverträge und sichern die Betreuung im Nachgang des Regelunterrichts ab.

Wir werden Sie entsprechend zeitnah über diese Maßnahme informieren.

Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

11. Schreiben zur Schulorganisation

Testkonzept vom 10.12.2021

 

 

11.01.2022 +++ ACHTUNG! Änderung zu den Schulanmeldungen +++

Sehr geehrte Eltern,

um Sie und Ihr Kind vor der rasanten Entwicklung im Infektionsgeschehen zu schützen, sehen wir uns gezwungen, das Anmeldeverfahren wie folgt für die Woche vom 17.01.-21.01.22 zu ändern:

1. Kein Kind wird zur Anmeldung mitgebracht.
2. Notwendige Formulare sind vorab entsprechend auszudrucken und im Vorfeld auszufüllen, um die Anwesenheitszeit im Schulgebäude so kurz wie möglich zu halten.
3. Die gebuchten Termine sind dringend einzuhalten.
4. Zutritt erfolgt nach den 3G-Regeln, pro Kind eine sorgeberechtigte Person.
5. Alle notwendigen Unterlagen sind weiterhin vorzulegen. ( Geburtsurkunde, Meldebescheinigung; Personalausweis der sorgeberechtigten Person, Sprachstandserhebung der Kita, sonstige Diagnostiken,...)

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

Schulanmeldung 2022-23

Zurückstellung 2022-23

Vorzeitige Einschulung 2022-23

 

 

10.01.2022 +++ Aussetzen der Präsenzpflicht bis 19.01.2022 verlängert +++

Sehr geehrte Eltern,

die Präsenzpflicht kann weiterhin bis einschließlich 19.01.22 auf Antrag der Eltern ausgesetzt werden. Wie in der Presse bereits diskutiert wird, ist von weiteren Maßnahmen, entsprechend dem Infektionsgeschehen auszugehen.  

Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

Zehntes Schreiben zur Organisation des Schuljahres 2021/2022

 

 

10.01.2022 +++ Testausgaben / Umsetzung des Testkonzeptes +++

Sehr geehrte Eltern,

ab Mittwoch, dem 12.01.22 teilen wir an Ihre Kinder zur Umsetzung des Testkonzeptes des MBJS weitere 10 Tests (2 Päckchen) aus. Diese sind kalkuliert bis einschließlich Freitag, den 11.02.22.
Das bedeutet, dass Sie weiterhin montags, mittwochs und freitags während der Schulzeit absichern, dass Ihr Kind mit einem negativen Testergebnis die Schule besucht.
ACHTUNG! Die Ferien sind für die Testausgabe nicht berücksichtigt.

Immer öfter erfahren wir von Kindern bzw. Eltern, dass die Testungen zwar dokumentiert werden aber tatsächlich gar nicht umgesetzt wurden.
Mit diesem Handeln wird vorsätzlich und wissentlich in Kauf genommen, dass sich andere Kinder und deren Familien anstecken können und der Schulbetrieb gefährdet ist. Somit sind alle Mühen der gesamten Schulgemeinschaft in Frage gestellt und das Kind wird zum Lügen angehalten.

Das Infektionsgeschehen erfordert von uns allen ehrliches und verantwortungsvolles Handeln. Das Testen verschafft uns allen ein klein wenig Sicherheit in dieser unruhigen Zeit. Helfen Sie mit!

Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

 

 

10.01.2022 +++ Anmeldung zu den Schullaufbahngesprächen Kl. 1 + 2 +++

Liebe Eltern,

ab sofort ist es Ihnen möglich, sich unter den folgenden Links Termine bei den jeweiligen Klassen- und Fachlehrern Ihrer Kinder für die Schullaufbahngespräche vom 17.01. - 21.01.2022 zu reservieren.

Die Gespräche erfolgen dieses Jahr aufgrund der momentanen Situation wieder ausschließlich telefonisch, bzw. nach Absprache mit der jeweiligen Lehrkraft auch per Videokonferenz. Ein Gespräch innerhalb des Schulgebäudes zu führen ist derzeit nicht möglich. Bitte hinterlassen Sie bei der Anmeldung sowohl Ihre Telefonnummer als auch ihre Email-Adresse.

Es kann vorkommen, dass Sie keine Bestätigungsmail erhalten. Sollten Sie unsicher sein, können Sie sich gerne bei dem jeweiligen Klassen- bzw. Fachlehrer per Email absichern.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur bis zum 14.01.2022 (bis 19:00Uhr) Ihre Reservierungen vornehmen können!

Die Terminvergabe ist abgeschlossen!

 

 

04.01.2022 +++ Anmeldung für Schulanfänger für das Schuljahr 2022/23 +++

Wenn Ihr Kind zwischen dem 01.10.2015 - 30.09.2016 geboren wurde und Sie in den Ortsteilen Großziethen, Kleinziethen oder Waßmannsdorf wohnen, müssen Sie zur Anmeldung kommen.

Wo?        Paul-Maar-Grundschule, Karl-Marx-Straße 142
im Haus: Großes Känguru / Mensa / Giebeleingang

Wann?   ACHTUNG! geänderte Uhrzeiten siehe Anmeldebutton
              17. Januar 2022 bis 21. Januar 2022
Wie?      Bitte tragen Sie sich vom 04.01.2022 bis 13.01.2022
              ein bzw. vereinbaren Sie im Schulsekretariat einen Termin
              unter: 03379 – 44 68 004

Es kommt bitte nur eine sorgeberechtigte Person mit dem schulpflichtigen Kind entsprechend den 3G-Regeln zur Anmeldung.

Folgende Dokumente sind mitzubringen:
-        Geburtsurkunde des Kindes
-        ein gültiger Personalausweis oder eine Meldebescheinigung des Wohnsitzes und einen Pass
-        Teilnahmebestätigung an der Sprachstandfeststellung
-        Kopie des Betreuungsvertrages bei Besuch einer Kita außerhalb Brandenburgs

Folgende Anträge müssen an diesen Tagen ebenfalls gestellt werden:
-        Antrag auf Besuch einer anderen Grundschule
-        Antrag auf Zurückstellung vom Schulbesuch
-        Antrag auf vorzeitige Einschulung (Kinder mit einem Geburtsdatum: ab 30.09.2016 bis 31.12.2016)

Die Terminvergabe ist abgeschlossen!

Es kann vorkommen, dass Sie keine Bestätigungsmail erhalten. Sollten Sie unsicher sein, können Sie sich gerne telefonisch absichern.

 

 

03.01.2022 +++ Info zu den AG-Anmeldungen für das 2. Halbjahr 2021/2022 +++

Liebe Eltern,

die AG-Anmeldungen für das 2. Halbjahr 2021/2022 sind noch bis 09.01.2022 möglich. Ab 10.01.2022 können jederzeit Anmeldungen für noch freie AG-Plätze erfolgen. Alle Informationen zu den AGs finden sie unter "Nachmittagsangebote".

Der Förderverein

 

 

14.12.2021 +++ Ausgabe der Tests ab dem 16.12.2021 +++

Sehr geehrte Eltern,

bevor es am Freitag in die Weihnachtsferien geht, erhält jedes Kind 1 Testpaket mit 5 Tests.
Diese sind ausschließlich für das Schulkind.
Die Tests sind für den Zeitraum vom 03.01.2022 bis einschließlich 12.01.2022 zu verwenden.
Für die Ferienzeit stellt das MBJS keine Tests zur Verfügung.

Kinder der Notbetreuung vom 20.12. - 22.12.2021 erhalten für den Montag und Mittwoch 2 separate Tests.


Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

 

 

09.12.2021 +++ Notbetreuung 20.12. - 22.12.2021 +++

Das Schreiben gilt ausschließlich für Kinder ohne Hortbetreuung. Sobald die Erfassung der Bedarfe abgeschlossen ist, sind wir in der Lage, zu planen und die entsprechenden Eltern zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

Elternbrief: Notbetreuung

 

 

06.12.2021 +++ Der Nikolaus war da... +++

Hallo, hier spricht der Nikolaus

und bringt die Botschaft nun von Haus zu Haus.

"Eine Schule in der Coronazeit,

zeigt im Tanz Verbundenheit.

Gemeinschaft und Zusammenhalt,

so dass es durch Großziethen schallt.

Zusammen, egal, ob groß ob klein,

hier bin ich wer, hier möcht ich sein.

Nun schaut euch an den Film, ihr Leut.

Ein jeder sich zur Adventszeit freut."

Der Nikolaus

In diesem Sinne wünscht sich unsere bunte Schulgemeinschaft einen wohligen Ausklang dieses turbulenten Jahres und eine wunderbare Advents- und Weihnachtszeit.

Herzlichst

im Namen des gesamten Teams

Ulrike Krolik

 

 

26.11.2021 +++ Änderungen ab dem 29.11.2021 +++

Liebe Eltern,

wie Sie dem Elternschreiben des MBJS entnehmen können,

1. können Schüler/innen der Jahrgänge 1-5 dem Präsenzunterricht ab dem 29.11.2021 fernbleiben.
2. Die Schulpflicht bleibt für den Jahrgang 6 bestehen.
3. Die Erklärung, dass ein Kind des JG 1-5 nicht die Schule besucht, wird der Schulleitung schriftlich mitgeteilt. Diese gilt für eine komplette Woche.
4. Entschuldigte Kinder bekommen am Anfang der Woche Aufgaben. Diese werden nicht bewertet.
5. Ein Anspruch auf Distanzunterricht besteht nicht.
6. Die Weihnachtsferien beginnen am Montag, dem 20.12.2021. Das MBJS steuert bzgl. einer notwendigen Betreuung zeitnah nach.

Kurz zum pandemischen Geschehen an unserer Schule:

in Quarantäne befindliche Klassen: 0
Summe der positiven PCR-Tests an der Schule in dieser Woche: 2

Fazit:

Bei einer 7-Tage-Inzidenz in LDS von 1038 können wir mit Fug und Recht auf unser schulisches Geschehen stolz sein.

Wir alle haben dazu beigetragen. Lassen Sie uns gesund und guten Mutes dieses besondere 2021 ausklingen lassen.

Herzlichst
Ulrike Krolik

Anlage 3 - Elternschreiben

 

 

24.11.2021 +++ Corona - wie arbeiten wir nun weiter? +++

Liebe Eltern,

die Zeit ist unruhig und hinterlässt besonders bei den Kleinsten tiefe Spuren. Wie Sie den Pressemitteilungen entnehmen konnten, wird es eine Aufhebung der Präsenzpflicht geben. Genauere Informationen lassen wir Ihnen zeitnah zukommen.

Jedes Kind unserer Schule hat in den letzten Wochen und Monaten wieder gelernt, welche Chance, Freude und Glück es ist, in der Gemeinschaft mit Gleichaltrigen zu lernen, zu lachen und zu "tanzen". Das ist und bleibt sehr kostbar. Die psychische Gesundheit der uns anvertrauten Kinder ist uns sehr wichtig.

Bei der momentan angespannten Gesundheitssituation hat weiterhin das Lernen in Präsenz oberste Priorität. Der Lehrkräfteeinsatz, die Vertretung als auch Betreuung richten sich daran aus.

Dem Schreiben des Gesundheitsamtes können Sie das Vorgehen bei den zukünftigen Quarantäneanordnungen entnehmen. Eine eventuell benötigte Bescheinigung für Ihre Krankenkasse finden Sie ebenfalls als Muster in den ausgewiesenen Unterlagen.

Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

Information zum aktuellen Infektionsgeschehen in der Einrichtung

Musterbescheinigung

 

 

15.11.2021 +++ Zwei Klassen ab Dienstag, den 16.11.2021 in Quarantäne +++

Sehr geehrte Eltern,

nach mehreren positiven Antigenschnelltests bei einigen Kindern unserer Schule, hat das Gesundheitsamt, aufgrund der Clusterbildung, in 2 Klassen die Quarantäne angeordnet. Da die Infektionen suksessiv in den Lerngruppen auftreten, ist von einer Infektionskette auszugehen, welche sich noch fortsetzen kann.
Alle Maßnahmen der Schule sind auf die Gesundheit aller und auf das Stattfinden von Unterricht in Präsenz ausgerichtet.
Bitte teilen Sie uns so schnell wie möglich mit, wenn Ihr Kind mit einem Antigentest positiv getestet wurde. Das hilft uns sehr.

Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

 

 

15.11.2021 +++ Unautorisierte Videoveröffentlichung +++

Sehr geehrte Eltern,

wie wir heute erfahren mussten, macht ein Video unseres Schultanzen vom letzten Mittwoch per WhatsApp und ähnlichen Kanälen "die Runde". Dieses Video ist seitens der Schule nicht autorisiert und wir bitten Sie dringlich, dieses Video auf Grund des Datenschutzes nicht weiter zu teilen.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Die Schulleitung

 

 

12.11.2021 +++ Testausgabe/ Maskenpflicht +++

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie bereits aus der Presse und unserem Elternschreiben vom Mittwoch, dem 10.11.2021 entnehmen konnten, gelten ab Montag, dem 15.11.2021 in unserer Schule:

  1. die Testpflicht für alle Kinder in der Grundschule jeweils montags, mittwochs und freitags (Wie bisher reicht hier als Nachweis auch eine von einem Sorgeberechtigten unterzeichnete Bescheinigung über das negative Ergebnis eines Selbsttests aus.)
  2. Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske für alle Kinder, Pädagogen und technischen Kräfte in den Innenräumen der Schule

Neu ist die Maskenpflicht im Hort: In den Innenbereichen von Horteinrichtungen besteht nun für alle Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske außerhalb der Betreuungs- und Bildungsangebote, die in Gruppen-, Bewegungs- oder sonstigen pädagogischen Räumen stattfinden. Für Besucherinnen und Besucher gilt die Maskenpflicht auch in den Außenbereichen von Horteinrichtungen. (Dieses Informationen basieren auf der Pressemitteilung der Staatskanzlei.)

Ihr Kind hat heute (12.11.2021) 15 Tests in der Mappe. Diese sind für 5 Wochen bis zum 17.12.2021 kalkuliert. Sollte Ihr Kind sich zusätzlich testen, verwenden Sie bitte privat erworbene Tests.

Es ist uns ein großes Anliegen, dass der Präsenzunterricht weiterhin uneingeschränkt stattfinden kann. In diesem Zusammenhang appellieren wir an Sie, sehr geehrte Eltern, eigenverantwortlich Familien, zu denen ein enger Kontakt bestand, zu informieren und Geschwisterkinder zu Hause zu behalten, so ein Familiemitglied positiv getestet wurde.  

Bitte unterstützen Sie Ihr Kind und uns alle dabei mit der verlässlichen Testung, gesund durch diesen Winter zu kommen.

Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

Anlage zur Pressemitteilung

Ablaufschema

 

 

11.11.2021 +++ Vorgehen der Schule in Verbindung mit COVID-19 Fällen +++

Sehr geehrte Eltern,

heute erhielt ich über das zuständige Staatliche Schulamt die Mitteilung des Gesundheitsamtes zum weiteren Vorgehen der Schule in Verbindung mit COVID-19 Fällen.

...Symptomatische Kinder und Jugendliche dürfen die Schule bis zu einem negativen PCR-Testergebnis nicht betreten. Eine PCR-Abklärung des Infektionsstatus muss über die Hausärzte bzw. Kinderärzte erfolgen.

Bei einem positiven qualifizierten Antigen-Schnelltest (PoC) ... muss die Person unverzüglich PCR-nachgetestet werden und sich bis zum Ergebnis häuslich isolieren.

Das weitere Vorgehen ist dem Schreiben zu entnehmen.

Eine Clusterbildung mit mehr als 3 infizierten Personen innerhalb einer Lerngruppe gibt es an unserer Schule bisher noch nicht.

Bitte schauen Sie täglich in Ihr Mailfach. Es kann jederzeit zu eventuellen weiteren Quarantäne-Maßnahmen an unserer Schule kommen.

Besonders verweisen möchte ich auf den Hinweis, dass das Tragen von MNS (Mund-Nase-Schutz) im Bereich der Schule zu all unseren anderen getroffenen Vorsichtsmaßnahmen helfen kann.

Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

Brief: Vorgehen der Schule in Verbindung mit COVID-19 Fällen

 

 

10.11.2021 +++ Viertes Schreiben zur Organisation des Schuljahres 2021-2022 +++

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie dem Schreiben entnehmen können, werden unsere Schüler*innen ab Montag, dem 15.11.2021 3x wöchentlich getestet.

Jeweils montags, mittwochs und freitags legt Ihr Kind das entsprechende Schreiben zum Nachweis eines negativen Tests vor.

Am Freitag, dem 12.11.2021 werden die dazu notwendigen Tests ausgegeben.

Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik

4. Schreiben zur Organisation des Schuljahres 2021-22

Pressemitteilung vom 09.11.2021

 

 

10.11.2021 +++ Unsere Schule tanzt und groovt zusammen +++

Wer heute am Mittwoch, den 10.11.2021 auf unser Schulgelände kam, wurde laut mit Musik und singenden Kindern begrüßt.

Eine ganze Schule- trotz Corona, trotz positiver PCR-Tests, trotz strenger Hygieneauflagen hat Gemeinsamkeit erlebt.

Gänsehaut pur!

„..Zeig mir, dass es anders geht
Lass uns zusammen singen bis uns die Welt zu Füßen liegt
Komm wir bring' die Welt zum Leuchten
Egal woher du kommst
Zu Hause ist da wo deine Freunde sind (Feel my mighty blow)
Hier ist die Liebe umsonst
Ich weiß genau, dass alles besser werden kann
Wenn ich ganz fest dran glaub, dann schaff ich es irgendwann..“ *

So fühlten und tanzten wir diesen Text:  Die Hortkräfte, Lehrkräfte, Mitglieder des Fördervereins, unsere Schulsozialarbeiterinnen und nicht zu vergessen, die Hauptakteure:
über 500 Kinder aus allen Jahrgangsstufen.

Herr Martin Schirmer (Romeo) von den Trainerhelden tanzte mit allen unermüdlich unseren Song. Wo er war, lachten und sangen glückliche Kinder und die Erwachsenen drum herum.
Unsere 2 fleißigen Schulsozialarbeiterinnen, Frau Kube und Frau Lehmann, planten, organisierten, zeichneten, fotografierten und waren das schlagende Herz mit mir im Hintergrund. Zuletzt setzten diesem Projekt Herr Kevin Michael mit den Videoaufnahmen und nicht zu vergessen Kiki, das Känguru und Henry, der Hamster (von unserem Förderverein) diesem traumhaften Tag die Krone auf.

„…Zu Hause ist da wo deine Freunde sind (Feel my mighty blow)
Hier ist die Liebe umsonst!...“ *

In diesem Sinne!

Eine Schulgemeinschaft ist glücklich! Danke!

Im Namen des ganzen Teams
Ulrike Krolik
Schulleiterin

*Quelle: LyricFind, Zugriff am 10.11.21
  Songwriter: Adel El Tawil / Konstantin Scherer / Vincent Stein / Matthew Miller / Jack Knight / Jasmin Tawil
  Songtext von Zuhause © Sony/ATV Music Publishing LLC, Budde Music Publishing GmbH, BMG Rights Management

 

 

10.11.2021 +++ Wichtige Informationen!!! +++

Sehr geehrte Eltern,
das Infektionsgeschehen ist nun auch an unserer Schule angekommen.

In den Jahrgangsstufen 1 und 6 wurden Kinder positiv auf den Covid 19 Erreger mit einem PCR Test getestet.
Die zuständigen Elternvertreter*innen erhielten seitens der Schule entsprechende Informationen zum weiteren Vorgehen.
Wir erinnern in diesem Zusammenhang an die unbedingte Notwendigkeit der durchzuführenden Teststrategie. Es werden in dieser Woche am Freitag noch Tests ausgegeben.


Mit freundlichen Grüßen
U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

 

 

08.11.2021 +++ Anmeldung zu den Schullaufbahngesprächen Kl. 4 + 6 +++

Liebe Eltern,

ab sofort ist es Ihnen möglich, sich unter den folgenden Links Termine bei den jeweiligen Klassen- und Fachlehrern Ihrer Kinder für die Schullaufbahngespräche vom 15.11. - 19.11.2021 zu reservieren.

Die Gespräche erfolgen dieses Jahr aufgrund der momentanen Situation wieder ausschließlich telefonisch, bzw. nach Absprache mit der jeweiligen Lehrkraft auch per Videokonferenz. Ein Gespräch innerhalb des Schulgebäudes zu führen ist derzeit nicht möglich. Bitte hinterlassen Sie bei der Anmeldung sowohl Ihre Telefonnummer als auch ihre Email-Adresse.

Es kann vorkommen, dass Sie keine Bestätigungsmail erhalten. Sollten Sie unsicher sein, können Sie sich gerne bei dem jeweiligen Klassen- bzw. Fachlehrer per Email absichern.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur bis zum 12.11.2021 (bis 19:00Uhr) Ihre Reservierungen vornehmen können!

Die Terminvergabe ist abgeschlossen

 

 

25.10.2021 +++ Anmeldung zu den Schullaufbahngesprächen Kl. 3 + 5 +++

Liebe Eltern,

ab sofort ist es Ihnen möglich, sich unter den folgenden Links Termine bei den jeweiligen Klassen- und Fachlehrern Ihrer Kinder für die Schullaufbahngespräche vom 01.11. - 05.11.2021 zu reservieren.

Die Gespräche erfolgen dieses Jahr aufgrund der momentanen Situation wieder ausschließlich telefonisch, bzw. nach Absprache mit der jeweiligen Lehrkraft auch per Videokonferenz. Ein Gespräch innerhalb des Schulgebäudes zu führen ist derzeit nicht möglich. Bitte hinterlassen Sie bei der Anmeldung sowohl Ihre Telefonnummer als auch ihre Email-Adresse.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur bis zum 29.10.2021 (bis 19:00Uhr) Ihre Reservierungen vornehmen können!

Die Terminvergabe ist abgeschlossen! 

 

06.10.2021 +++ Weitere Testausgaben und Ausblick auf die Herbstferien +++

Heute, am Mittwoch, den 06.10.2021, erhielt jedes Kind unserer Schule 2 weitere Testpakete mit jeweils 5 Tests. Somit ist auch in den Herbstferien das Testen für jedes Kind montags und donnerstags gewährleistet (siehe Testkonzept).

Am ersten Schultag nach den Herbstferien, am Montag, den 25.10.2021, kann es dann wie gewohnt losgehen. (Dokumentationsschreiben Testergebnis für den 25.10.2021 nicht vergessen.)

In der 45. KW werden dann weitere Tests ausgegeben.

Mit unserem Projekt „Unsere Schule tanzt und groovt zusammen“ ist uns in den letzten Tagen gelungen, viele Kinder und Lehrkräfte mit einem Lächeln und viel Rhythmus aus dem Unterricht gehen zu sehen. Alle tanzen zusammen.

Im Liedtext heißt es:

„...Die Zeit lässt die Wunden heilen
Du bist genau wie ich und nicht allein
Ich bin nah bei dir
Gemeinsam schaffen wir Großes hier
Das Spiel der Spiele steht bereit
Schalt Alles in dir ein, es ist soweit…“

Quelle: LyricFind
Songwriter: Adel El Tawil / Konstantin Scherer / Vincent Stein / Matthew Miller / Jack Knight / Jasmin Tawil
Songtext von Zuhause © Sony/ATV Music Publishing LLC, Budde Music Publishing GmbH, BMG Rights Management

Besser kann man kaum in die Ferien gehen. Erholen Sie sich gut, bleiben Sie gesund und lassen Sie uns „Großes schaffen“!

Ulrike Krolik

 

 

30.09.2021 +++ Nach Sieg beim Stadtradeln: Bürgermeister ehrt beste Teams +++

Als Zeichen der Anerkennung und des Dankes hat der Bürgermeister der Gemeinde Schönefeld, Christian Hentschel, am heutigen Nachmittag einige ausgewählte Radler*innen geehrt, die maßgeblich zum Erfolg der Gemeinde beim diesjährigen Stadtradeln beigetragen haben. Dank der finanziellen Unterstützung durch... (Weiterlesen)

 

 

09.09.2021 +++ Weitere Quarantäneanordnungen in Jahrgangsstufe 2 und 6 +++

Sehr geehrte Eltern,

in den Jahrgangsstufen 2 und 6 wurden Personen positiv auf den Covid 19 Erreger mit einem PCR Test getestet.
Die zuständigen Elternvertreter*innen erhielten seitens der Schule entsprechende Informationen zum weiteren Vorgehen.
Wir erinnern in diesem Zusammenhang an die unbedingte Notwendigkeit der durchzuführenden Teststrategie.

Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

 

 

02.09.2021 +++ Elterninfo AG-Anmeldungen +++

Liebe Eltern,

aufgrund technischer Störung sind AG-Anmeldungen nicht in gewohnter Weise über den Anmelde-Code möglich. Ab sofort können Sie Kurswünsche Ihrer Kinder AUSSCHLIESSLICH per Email an:

ag-anmeldung@paul-maar-grundschule.de senden.

Die Kursbeschreibungen finden Sie unter Nachmittagsangebote.

Bitte beachten Sie die folgende Elterninfo: hier klicken!

 

Ihr Förderverein der Paul-Maar-Grundschule

 

 

27.08.2021 +++ Elternbrief +++

Sehr geehrte Eltern,

wie uns gestern am späten Nachmittag das Gesundheitsamt mitteilte, gibt es ein Kind unserer Schule, welches positiv mit einem PCR-Test auf eine Infektion mit dem Covid-19-Virus getestet worden ist.
Folgende Schritte leitet in diesem Fall die Schulleitung ein:

1.    Abgleich der Checkliste zur Risikobewertung in Zusammenarbeit mit den unterrichtenden Lehrkräften
2.    Bewertung des Risikos einer weiteren Infektion durch das Gesundheitsamt
3.    Entscheidung über Quarantäneanordnung
4.    Information der betroffenen Familien durch die Klassenlehrkraft und die Schulleitung
5.    Erstellung der notwendigen Kontaktnachverfolgungsliste
6.    Gesundheitsamt nimmt den Kontakt mit den Familien direkt auf
7.    Mit dem nächsten Tag wird nach Regelstundenplan in Distanz per Videokonferenz unterrichtet.

Alle Schüler unserer Schule wurden heute wiederholt zu den geltenden Hygieneregeln belehrt. In den Postmappen Ihres Kindes befindet sich ebenfalls eine entsprechende Belehrung der Eltern, die unterschrieben bei den Klassenlehrkräften abzugeben ist.
Dieser Fall der Quarantäneanordnung macht deutlich, wie das Funktionieren von Schule auf das Testen angewiesen ist.
Stellen Sie Anzeichen von Halsschmerzen/ Schnupfen/ Husten fest, dann nutzen Sie das Testen, um eventuelle Risiken auszuschließen und behalten sicherheitshalber das Kind zu Hause.
Mit freundlichen Grüßen

U.Krolik
Rektorin
Paul Maar Grundschule

Elternbrief

 

 

10.08.2021 +++ Weitere Testausgaben ab Donnerstag, den 12.08.2021 +++

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,

die ersten Erfahrungen mit der Testpflicht haben wir nun gemeinsam mit allen Kindern unserer Schule mit Schuljahresbeginn gemacht.

Aus unserer Sicht hat es sowohl zur Einschulung als auch am ersten Schultag sehr gut geklappt und alle Kinder konnten uneingeschränkt den Unterricht besuchen.

Daran haben alle mitgewirkt. Sie, als Eltern, haben uns in unseren Bemühungen maßgeblich unterstützt die vielen Formulare und Schreiben zu erfassen und umzusetzen. Frau Kube und Frau Lehmann sorgen von nun an in der Mensa des Großen Kängurus dafür, dass Kinder sich selbst testen können, fehlende Unterlagen ihren Weg finden oder Tests abgeholt werden können.

Ihnen und allen helfenden Händen ist es geglückt unseren Kindern das Gefühl zu geben,
„Wir kriegen DAS hin. Du brauchst keine Angst zu haben!“.

Der Tabelle können Sie entnehmen, wann/ wie die weiteren Tests ausgegeben werden.

Donnerstag, 12.08.2021 Klassen 1-4
Freitag, 13.08.2021 Klassen 5-6

 

Jedes Kind erhält 2x5 Tests. Somit sind alle Testungen bis einschließlich 17.09.2021
(5 Wochen) umsetzbar.

Es hilft sehr, wenn die Kinder ihre Testformulare bzw. Einverständniserklärungen zur Selbsttestung bei sich haben.

Jede Unterrichtsstunde in Präsenz ist kostbar.

Herzlichst Ihre/ eure

Ulrike Krolik
Schulleiterin

 

 

05.08.2021 +++ Willkommen zum Schuljahr 2021/22 +++

Sehr geehrte Eltern, liebe Schulgemeinschaft,

nun geht es los! Wir starten mit dem Unterricht im kompletten Klassenverband am 09.08.2021. Wir freuen uns auf motivierte Kinder, auf das Lachen und „Köpferauchen“ in den Räumen.
Wie auch schon erfolgreich im letzten Schuljahr dienen alle unsere Planungen, Gedanken und Konzeptionen einem Ziel:
So lange wie möglich, verlässlich und gut konzipiert den Unterricht an unserer Schule in Präsenzform abzusichern.
Dem zeitlichen Raster der Planung können Sie die Staffelung des Unterrichtsbeginns entnehmen.
Das Essen wird in der Mittagspause mit den anderen Kindern des Jahrgangs für die Klassen 1-4 im KK und die Klassen 5/6 im GK eingenommen. Bitte denken Sie daran, dass mit der Firma Sodexo ein neuer Vertrag geschlossen werden muss, wenn Ihr Kind essen möchte.

 

Es gilt zunächst für die ersten beiden Schulwochen die Maskenpflicht in den Innenräumen der Schulgebäude. Somit wird im Unterricht die Maske getragen, auf dem Schulhof jedoch nicht. Weiterhin gilt die Testpflicht für jedes Schulkind jeweils durchzuführen am Montag und Donnerstag. Dazu haben die Kinder mit Ihrem Zeugnis bereits für die erste Schulwoche Tests erhalten. Unsere Lernanfänger können diese ab Mittwoch dem 04.08.2021 im Hort abholen.

Das MBJS weist in der Zweiten SARS-CoV-2-Umgangsverordnung (2. SARS-CoV-2-UmgV) vom 29. Juli ebenfalls aus, dass schulfremde Personen sich nur absolut minimiert, mit Maske im Innen-und Außenbereich sowie entsprechender Dokumentation aufhalten/ oder es besuchen dürfen. Dies bedeutet für alle Eltern, dass das spontane Betreten des Schulhauses nicht mehr möglich sein kann und darf.

Jede Vermeidung einer Vermischung von Infektionsgruppen dient dem Ziel, den Unterricht und die Verlässlichkeit der damit verbundenen Betreuung für alle Familien auf möglichst lange Zeit zu sichern. Bitte helfen Sie alle mit!

Uns liegt die psychische und soziale Gesundheit der Kinder mit der Wiederaufnahme des Unterrichts in voller Klassengröße und über den kompletten Schultag hinweg sehr am Herzen.

Wir setzen daher die verpflichtende Teilnahme an den unterrichtsergänzenden Angeboten bis auf weiteres aus. Somit können Sie, so Sie dies wünschen, Ihr Kind nach dem Regelunterricht abmelden.

Die Betreuung (Lernzeiten, Freizeiten) findet je nach Klassenstufe weiterhin statt. Angebote außerhalb der VHG in Form von Arbeitsgemeinschaften, können aufgrund der nun erst planbaren und umsetzbaren Vorschriften stattfinden. Bitte prüfen Sie, ob Sie mit den stark vergünstigten Hortgebühren, einen Betreuungsvertrag mit dem Hort schließen möchten.

Grundsätzlich gilt:

A---- Abstand halten (mindestens 1,5 m)

H---- Hygiene (Hände waschen bzw. desinfizieren)

M---- Medizinische Maske (innerhalb geschlossener Gebäude)

T---- Tests 2x wöchentlich mit Dokumentation

Sollte Ihr Kind zur Risikogruppe zählen, setzen Sie sich zeitnah mit der Klassenlehrkraft in Verbindung. Ein Attest ist einzureichen. (siehe Belehrung)

Geben Sie die unterschriebene Vorlage bei Ihrer Klassenlehrkraft ab.

Elternversammlungen/ Konferenzen/ Gremiensitzungen können nur sehr eingeschränkt stattfinden. Hierzu prüfen wir in Zusammenarbeit mit dem Dezernat IV die räumlichen und personellen Möglichkeiten auf große Räume zurückzugreifen.

 

Aktuelles:

Am Freitag, dem 08.08.2021 werden hoffentlich auch die ersten Arbeiten zur vollständigen WLAN-Ausleuchtung im Großen Känguru abgeschlossen sein. Mit der Unterstützung und dem Engagement unserer Gemeinde sind nun erste Schritte bei der Umsetzung des Digitalpaktes an unserer Schule zu erkennen.

Wer unser Schulgelände betritt, dem wird auffallen, wie gepflegt und gehegt unsere Bäume und Pflanzungen auf dem Schulhof des KK aussehen. Hier hat der Bauhof noch im Vorfeld der Einschulungen fleißig gearbeitet. Herzlichen Dank!

Wir hoffen, dass zumindest die wichtigsten Fragen zunächst beantwortet werden konnten. Vieles wird sich im alltäglichen Umgang und Ablauf testen lassen, um dann schnell und effektiv eine neue Lösung anzugehen. Hier braucht es auf allen Seiten etwas Verständnis und gute Absprachen. Dieses Schuljahr wird uns wiederholt viel Flexibilität abverlangen.

Wir, das pädagogische Team der Paul-Maar-Grundschule, sind bereit dafür unseren pädagogischen und fachlichen Beitrag zu leisten. Unterstützen Sie uns bitte dabei!

Ihre

Ulrike Krolik

Schulleiterin

Aktuell

von Stefan Michalski

Info zu den AG-Anmeldungen für das 1. Halbjahr 2021/2022 - Update

Liebe Eltern,

leider gibt es aktuell eine technische Störung im Anmeldeprozess für die AGs.

Wir arbeiten an einer Lösung und bitten noch um etwas Geduld. Sobald wir eine Lösung anbieten können, werden Sie an dieser Stelle informiert.

Weiterlesen …

von Stefan Michalski

Info zu den AG-Anmeldungen für das 1. Halbjahr 2021/2022

Liebe Eltern,

die AG-Anmeldungen für das 1. Halbjahr 2021/2022 starten am 31.08.2021 und enden am 09.09.2021. Bitte beachten sie die weiteren Informationen im Elternbrief.

Alle Kurse beginnen ab dem 20.09.2021!

Wenn Ihnen der AG-Code Ihres Kindes nicht mehr bekannt ist, können...

Weiterlesen …

von Schulleitung

Willkommen zum Schuljahr 2021/22

Sehr geehrte Eltern, liebe Schulgemeinschaft, nun geht es los! Wir starten mit dem Unterricht im kompletten Klassenverband am 09.08.2021. Wir freuen uns auf motivierte Kinder, auf das Lachen und „Köpferauchen“ in den Räumen.
Wie auch schon erfolgreich im letzten Schuljahr dienen alle unsere Planungen, Gedanken und Konzeptionen einem Ziel:

Weiterlesen …

von Schulleitung

Für unsere zukünftigen ersten Klassen

Sehr geehrte Eltern, nicht mehr lange und Ihr Kind und Sie sind Teil unserer Schulgemeinschaft an der Paul-Maar-Grundschule.
Im Anhang finden Sie die Einladung zur Einschulung als auch die Nachweisdokumentation der durchzuführenden Tests...

Weiterlesen …

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles:

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen der Paul-Maar-Grundschule,

an dieser Stelle finden Sie ab sofort wichtige Informationen auf einen Blick.

Bitte beachten Sie die folgenden Downloads:

- 11. Schreiben zur Schulorganisation

- Testkonzept vom 10.12.2021

- Musterbescheinigung - Antrag Kinderkrankengeld

 

Sie finden diese Downloads auch unter:

» Startseite > Aktuelle Downloads oder

» Unsere Schule > Downloads